Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Anmerkung: Bei den teilweise dunklen Stellen an den Decken handelt es sich um Verfärbungen des Akustik-Putzes, die im Laufe der Jahre durch Staub und Heizungswärme entstehen.

Familienzentrum

Familienzentrum

Hier finden Sie alle aktuellen Angebote und Informationen zum mobilen Familienzentrum, einige Angebote finden auch in unserer Kita statt mehr

Aktuelles aus der Kita

Ostergruß

Liebe Familien, liebe Kinder, liebe Freunde und Freundinnen der Kita Riemenschneiderweg, 

das Jahr 2022 begann ereignisreich für uns alle, die stark steigenden Infektionszahlen sorgten dafür, dass auch in unserer Kita zeitweise Kindergruppen geschlossen wurden und viele Kinder, Eltern und Erzieher und Erzieherinnen sich mit dem Corona-Virus ansteckten. Dieser Jahresstart war für alle ein Kraftakt, der häufig viel Flexibilität und Durchhaltevermögen verlangte. Wir bedanken uns ausdrücklich bei unserem gesamten Team und der Elternschaft dafür für die sehr gute Zusammenarbeit in dieser schwierigen Zeit. Wir danken den Elternvertreterinnen dafür, dass Sie fleißig alle E-Mails (und es waren sehr viele, voll mit Regeln und Informationen, die sich leider auch immer wieder im Laufe des Infektionsgeschehens geändert haben) an die Eltern der Kindergruppe weitergeleitet haben. Vielen Dank!

Mittlerweile sind wir schon im April angekommen, die Tage werden länger und heller und die Osterfeiertage stehen vor der Tür. Ende März konnte das Team sich zur ersten Präsenz-Dienstbesprechung seit Beginn der Pandemie in unserem Garten treffen. Wir haben uns sehr gefreut, das gesamte Team zu einer Besprechung sehen zu können. Mit dem Regelbetrieb seit Anfang April findet die Normalität wieder Einzug in die Kita. Auch unsere Ehrenamtlichen sind wieder da und erfreuen die Kinder mit ihrem Gesang, Gesprächen, Bilderbüchern, die vorgelesen werden und ihrer warmen, herzlichen Art. Bereits als es draußen noch sehr frisch und ungemütlich war, kamen unsere ehemaligen Kitaleiterinnen Babette Kalthoff und Katrin Wanke-Greiner zu uns in den Garten, um mit den Kindern gemeinsam zu singen und damit niemandem zu kalt wird,auch zum Tanzen.

In den Kindergruppen werden Frühlingslieder gesungen, Osterkörbe und Frühlingsdekoration gebastelt oder Projektthemen bearbeitet. So entsteht bei den Sonnenkindern eine Unterwasserwelt im Gruppenraum und bei den Seesternen dreht sich alles um den Schmetterling, um nur zwei Beispiele aus der alltäglichen pädagogischen Arbeit zu benennen. Die Vorschulkinder des gesamten Hauses haben im März die Bewegungsbaustelle kennengelernt, hier können sie sich aus unterschiedlich langen Holzbrettern, Podesten, Getränkekästen, Seilen und vielem mehr einen eigenen Balancier- und Bewegungsparcours bauen und diesen ablaufen. Die Kinder können hier statisches Wissen erfahren, machen sich mit dem Begriff Stabilität vertraut und erleben diese beim Balancieren über die Bretter. Bevor ein gebauter Pfad freigegeben wird, kontrollieren die Kinder, ob dieser stabil und sicher ist.

Im April haben die Vorschulkinder der Henne Lorelei geholfen, ihren Hühnerstall wieder aufzubauen, der durch einen Frühlingssturm eingestürzt ist. Im Hühnerstall von Lorelei werden die Ostereier für das Osterfest ausgebrütet. Jede Kindergruppe hat einen anderen Hühnerstall aus den Riesenbausteinen und anderem Material im Sportraum aufgebaut und mit Zangen die Ostereier aufgesammelt. Das hat den Kindern viel Freude bereitet und nebenbei ihr handmotorisches Geschick gefördert, was eine wichtige Kompetenz für den bevorstehenden Schuleintritt ist. Lassen Sie sich durch die Fotos in die Welt der Kinder mitnehmen und genießen Sie das schöne Hasenlied, das Sie unter diesem Text finden können.

Gedanklich bereits sich das Team bereits auf unser Sommerfest am 11.6. und das 25-jährige Jubiläum der Kita am 13.10.2022 vor. Wir freuen uns darauf, wieder zu diesen Festlichkeiten einladen zu können. Weitere Informationen zum Sommerfest folgen in Kürze.

Wir wünschen allen Familien sonnige und erholsame Feiertage und allen Familien, die das Osterfest begehen, ein schönes Fest.

Im Namen des gesamten Teams mit liebem Gruß Ihre Kitaleitung

Jeannette Städter und André Burbaum

 

Mitten drin im Gras
(Wir halten beide Hände mit gespreizten Fingern, die sich leicht wie das Gras bewegen, vor unser Gesicht.)

sitzt ein kleiner Has.
(Jetzt werden unsere Hände zu langen Hasenohren, die wir links und rechts an unseren Kopf halten.)

Wackelt mit dem Schwänzchen,
(Wir halten beide Hände wie ein Schwänzchen gegeneinander und wackeln damit.)

tanzt ein Hasentänzchen,
(Jetzt werden unsere Finger zu schnellen Hasenpfötchen.)

putzt den Bart,
(Wir deuten mit beiden Händen die Barthaare auf beiden Seiten unseres Mundes an.)

und schon hoppelt er davon.
(Unsere Hände verschwinden ganz schnell hinter unserem Rücken.)

Sprach-Kita-Projekt

Domino-Spiel zur sprachlichen Bildung

Unsere zusätzliche Fachkraft für Sprachbildung hat aus dem Sprach-Kita-Projekt eine Spielidee für zuhause vorbereitet. Die Spielanleitung und Idee finden Sie hier...

Aktuelles aus der Kita

Weihnachtsgruß

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Interessierte,

ein bewegtes Kita-Jahr neigt sich dem Ende zu. Dennoch können und wollen wir auf die vielen schönen Momente dankbar zurückblicken. Der Riemi hat viel erlebt!

Unser Kita-Alltag ist nun in einer vorweihnachtlichen Stimmung angekommen. Überall wird gebastelt, gesungen, gebacken und vorgelesen. Die Räume sind weihnachtlich geschmückt und wir lassen uns die Vorfreude nicht nehmen.

Der erste Schnee war ein Highlight für uns alle! Nicht nur die Kinder waren begeistert. Unser Garten war komplett weiß. Für uns alle ein großer Spaß!

Die letzten beiden Wochen dürfen wir nun auch unseren großen Singe-Kreis wieder erleben. Im Garten am Feuer hatten alle große Freude beim Singen. Hoffen wir, dass im neuen Jahr wieder mit allen Gruppen im Sportraum gesungen werden kann. Denn wenn alle zusammen singen, ist es am allerschönsten.

Wir wünschen allen Familien, Mitarbeitenden, Unterstützenden und Ehrenamtlichen eine wunderschöne und erholsame Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Aktuelles aus der Kita

Unsere Kitaleiterin Babette Kalthoff verabschiedet sich

Liebe Familien, liebe Nachbarn, liebe Mitwirkende, 

hiermit verabschiede ich Babette Kalthoff mich als Kitaleiterin, weil ich nach über 45 Jahren Berufstätigkeit ab November 2021 in Rente gehe. Mein Wirken in der Kita war geprägt von einer sehr guten Zusammenarbeit mit den Familien, mit dem Team und dem Träger, dem Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V.. Mir hat der Aufbau der Kita 1997 und meine vielfältige Arbeit als Kitaleiterin sehr viel Spaß gemacht und ich werde diese wunderbare Zeit, in der ich vielen wundervollen Menschen begegnet bin nie vergessen. Ich meine damit die kleinen und großen Menschen im Riemie, wie wir liebevoll zu sagen pflegen.

Ich wüsche der Kita und der neuen Kita-Leiterin Jeannette Städter alles erdenklich Gute und eine angenehme Einarbeitungszeit. Den Staffelstab habe ich meiner Nachfolgerin bei unserem Willkommens-Fest überreicht. 

Ich bedanke mich für die unvorstellbar vielen  liebevollen Danksagungen, die gigantisch vielen Geschenke, die so persönlich ausgesucht wurden und mir von den Familien, von dem Team und dem Nachbarschaftsheim Schöneberg überreicht wurden.

Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die vielen guten Gespräche. Meine Zeit im "Riemi" war total schön, auch weil das Gebäude und der Garten unsagbar toll gestaltet sind. Als Abschiedsgeschenk für die Kita wurde eine Magnolie am Haupteingang der Kita gepflanzt, welche hoffentlich in den nächsten Jahren alle mit ihrer Blütenpracht erfreut. Ich wünsche allen hiermit viel Glück und sage Adieu.

Ihre/Eure Babette Kalthoff

Aktuelles aus der Kita

Bis auf den letzten Krümel

Die Vorschulkinder der Regenbogen-, Sternschnuppen-, Feuerdrachen- und Sonnenkindergruppe haben sich in den letzten Wochen mit den Themen gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit beschäftigt. Als Grundlage dafür nutzen sie die Materialien aus dem Projekt "Bis auf den letzten Krümel". Mehr...

Aktuelles aus der Kita

Eine Raupe zu Besuch bei den Küken

Seit viele Generationen begleitet die Raupe Nimmersatt Kinder, Erwachsene und natürlich auch uns Erzieherinnen und Erzieher in der Kita. Der Autor Erik Carle ist vor einigen Tagen im Alter von 91 Jahren verstorben. Die Kinder der Küken-Gruppe haben sich vor Kurzem in einem Projekt mit der Raupe Nimmersatt beschäftigt. Die kreative Umsetzung des Projekts können Sie sich auf unserer Website anschauen und ist sind zeitgleich ein Nachruf an einen bedeutsamen Kinderbuchautor Mehr...

Engagement im Portrait

Unsere ehrenamtliche Vorlese-Patin Edith im Interview

Bereits seit 15 Jahren liest unsere Vorlese-Patin Edith den Kindern in unserer Kita vor. Das Nachbarschaftsheim Schöneberg hat mit Edith ein kurzes Interview über ihr ehrenamtliches Engagement geführt, welches hier nachgelesen werden kann.

Aktuelles aus der Kita

Eichhörnchen auf Entdeckungstour

Erinnert ihr euch noch an die Amseln die letztes Jahr im Garten unserer Kita genistet haben? Dieses Jahr hat es sich eine Eichhörnchen- Familie in unserem Garten gemütlich gemacht und erhellt uns den Kita-Alltag Mehr...

Familienzentrum

Huhn und Du- der Podcast

Normalerweise besucht Susanne gemeinsam mit Kindern die Hühner im Menzeldorf und versorgt diese. Die Kinder lernen hierbei allerhand interessantes über die Hühner. Aktuell kann dieses besondere Angebot leider nicht wie gewohnt statt finden, sodass Susanne die tolle Idee hatte einen Podcast aufzunehmen und ihr Wissen über die Hühner zu teilen. Wir wünschen viel Spaß beim Anhören. Mehr...

Aktuelles aus der Kita

Kreativer Wirbel in der Krippe. Vielen Dank an den Elternförderverein

In unserer Krippe dreht sich alles um Farben. Die Geschenke des Elternfördervereins wurde gleich mit den Kindern ausprobiert Mehr...

Aktuelles aus der Kita

Eine Expedition in die Arktis

Die Vorschulkinder der Regenbogen- und Sternschnuppengruppe waren auf einer Expedition in der Arktis, auf unserer Website können Sie sich die Bilder dazu anschauen Mehr...

Aktuelles aus der Kita

Zur Erinnerung und in Gedenken an Horst-Werner Gädke

Im August dieses Jahres ist unser lieber ehrenamtlicher Gärtner Horst verstorben. Wir alle waren und sind immer noch tief betroffen und vermissen ihn tagtäglich sehr. Zu seinem Andenken haben wir in unserem Garten einen Ginkgobaum pflanzen lassen Mehr...

Unsere Kita

Ein erster Blick auf unsere Kita

Die Integrations-Kita Riemenschneiderweg ist eine Oase für Stadtkinder. Sie liegt in Friedenau am Rande einer Kleingartenkolonie und bietet den Kindern auf zwei Etagen helle und schöne Räume. Mehr...

Allgemeine Informationen

Wissenswertes

Wie Sie Ihr Kind in der Kita anmelden können, die verbindlichen pädagogischen Grundsätze für alle Einrichtungen unseres Hauses und Informationen zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Nachbarschaftsheim Schöneberg erfahren Sie hier...

Kontakt

Kita RiemenschneiderwegRiemenschneiderweg 1312157 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Kita RiemenschneiderwegRiemenschneiderweg 1312157 Berlin
794 04 994Fax 79 30 24 -88E-Mail senden
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 6.00 bis 17.30 Uhr
Sprechzeiten telefonisch jeden Dienstag 10:30 bis 12:00 Uhr, außer in den Ferien
Die Sprechzeit am 21.06.2022 entfällt
LeitungJeannette Städter
Stellv. LeitungAndré Burbaum

Vor Ihrer telefonischen Kitaplatz-Anfrage müssen Sie bitte beim Kita-Navigator eine Anfrage für unsere Einrichtung machen.

Unser Familienzentrum

Koordinatorin: Franziska Fittkau und Sandra Schmölz

Tel.: 0157/77 20 27 00 und 030/85 99 51 322

E-Mail: familienzentrum@nbhs.de

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Angebote vom Familienzentrum

Veranstaltungen

Auf Grund der Corona Situation kann es zu Terminänderungen kommen.
Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei den entsprechenden Einrichtungen und Projekten über die Teilnahme- und Hygienebedingungen.

Momentan sind keine Termine vorhanden

Stellenangebote

Interessieren Sie sich für einen Job im Bereich Erziehung? Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen in unseren Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Zum Angebot